"Zwischen Bangen und Hoffen" - 7 Andachten zur Passionszeit

 
An diesen 7 Abenden in der Passionszeit
soll das Erleben in der Corona-Krise im Mittelpunkt stehen. Verschiedene Menschen werden von ihren Erfahrungen berichten: Eine Corona-Erkrankte, eine Lehrerin, ein Gastwirt, eine Altenpflegerin, eine Schülerin, ein Einzelhändler und eine Professorin. Allesamt Menschen hier aus Ilmenau. Sie alle erzählen aus der je eigenen Perspektive von ihren Erfahrungen im Spannungsfeld zwischen "Bangen und Hoffen" im Zusammenhang der Corona-Pandemie.
Musikalisch werden die Andachten durch verschiedene Musikerinnen und Musiker begleitet. Alle freuen sich, in diesem Rahmen und zu diesem Zweck ihre Instrumente wieder erklingen lassen zu können.
 
Dies alles ist in den Rahmen einer Andacht von 25-30 min gestellt. Im Anschluss an den Erfahrungsbericht soll im Gebet vor Gott gebracht werden, was an diesem Abend thematisch angeklungen ist.
 
Die Andachten werden auch zeitversetzt als Videoaufzeichnungen online abrufbar sein. So gibt es 7 Wochen lang ein besonderes Angebot im Internet, an dem auch diejenigen teilhaben können, die nicht in die Kirche kommen können oder wollen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Anmeldung zur Teilnahme erforderlich ist und während der Andachten das Tragen einer zertifizierten FFP2- bzw. OP-Maske.
 
Sollte eine Verschlechterung der Corona-Lage die Durchführung mit Publikum nicht erlauben, so wird es trotzdem eine Aufzeichnung und damit die Möglichkeit geben, die Andachten online anzusehen.
 

Zurück

Kalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Predigten in der St. Jakobuskirche

Archiv >>

JAHRESLOSUNG 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6, 36

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen